Rotkäppchen

RK_hor_3

Wie immer zu Beginn des Sommers konnten wir der Versuchung nicht widerstehen und haben ein paar Törtchen mit Erdbeeren gebacken. Wenn man ein ganzes Jahr auf die Erdbeerzeit wartet, ist die Sehnsucht nach diesen sonnigen, roten Früchten sehr groß. Also haben wir uns ein paar Rezepte überlegt, die wir in den nächsten Tagen hier auf dem Blog vorstellen werden. Probiert sie am besten jetzt noch aus, tiefgefrorene Beeren eignen sich für die Rezepte nicht so gut.

RK_hor_1


Rezept für 10 kleine Tartelettes (je 8cm Durchmesser) oder eine große Tarte (28cm Durchmesser).

Schritt 1: Mandel-Mürbteig

Teig nach dem Grundrezept zubereiten, in die Formen legen und backen.

Schritt 2: Pistazien-Creme

  • 130g Butter (Zimmertemperatur)
  • 80g Eiweiß (von ca. 2,5 Eiern)
  • 20g Zucker
  • 50g Wasser
  • 80g Zucker
  • 30g Pistazien-Paste ohne Zucker (gekauft oder selbst gemacht)

Rezept für die Pistazien-Paste: 30g grüne, nicht gesalzene Pistazien mit dem Blender sehr fein mahlen. Damit es eine pastenähnliche Konsistenz hat, können 2-3 Tropfen neutrales Öl hinzugefügt werden

Zuerst die italienische Meringue zubereiten: Aus  80g Zucker und Wasser Zuckersirup kochen, bis der Sirup eine Temperatur von 118°C erreicht hat. Parallel dazu Eiweiß mit 20g Zucker steif schlagen (am besten in einer Küchenmaschine, geht aber auch mit einem Handrührgerät). Zuckersirup in einem dünnen Strahl zum Eiweiß gießen. Die Küchenmaschine soll dabei weiterlaufen, bis die Masse auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Währenddessen Butter mit dem Handrührgerät schlagen, bis sie cremig-weiß geworden ist. Die aufgeschlagene Butter zu der abgekühlten Meringue hinzufügen und die Creme noch ca.2 Min. schlagen. Pistazien-Paste mit der Creme vermischen und alles nochmal gut mit dem Gummispachtel verrühren. Dann die Creme in die Tartelettes füllen.

Schritt 3: Tartelettes fertigstellen

  • 500-700g frische Erdbeeren
  • Ca. 30g gehakte Pistazien

Erdbeeren waschen, putzen und trocken tupfen. Tartelettes mit Erdbeeren und Pistazien dekorieren.

Kommentar hinterlassen